Archiv 29.03.2007

Düdex 2008 ist lanciert

Die Auftragsbücher der Vereinsmitglieder sind gut gefüllt. Ein Grund mehr für den Gewerbeverein Düdingen, mit der Planung für die Düdex 2008 zu beginnen. Präsident Benno Oberson hat an der Generalversammlung demissioniert.

Gewerbeverein Düdingen

Die Vereinsmitglieder des Gewerbevereins Düdingen erteilten am Dienstag den Auftrag an das Organisationskomitee, die Düdex 2008 zu organisieren. Als OK-Präsident wird Benno Oberson walten. Er wird dafür sein Amt als Präsident des Gewerbevereines abgeben. Die Ausstellung wird um Fronleichnam stattfinden.

Gewinn ist nicht das Ziel

Neu ist, dass die Düdex nur noch finanziell selbsttragend sein muss und nicht mehr einen Gewinn als Ziel hat. Wie Oberson erklärte, sei dies nicht mehr nötig, da die Düdex genügend finanzielle Mittel besässe, die ein gutes Polster bilden.Auch die Kasse des Vereins macht eine gute Figur. Zwar habe man im letzten Jahr einen leichten Verlust erleiden müssen. Aber die gute Gesamtsituation der Finanzen würde deswegen keine Gegenmassnahmen erfordern. So präsentierte Benno Oberson die letzte Jahresrechnung und das letzte Budget in seiner Funktion als Präsident des Vereins und erhielt die Traktanden mit Applaus von den Vereinsmitgliedern bestätigt.

Der neue Präsident

In die Fussstapfen Obersons wurde von der Versammlung klar Patrik Schaller gewählt. Auch als Nachfolgerin für den aus dem Vorstand austretenden David Aebischer entschied sich die Zusammenkunft einstimmig für Esther Hayoz.In einem Rückblick auf die letzten sechs Jahre wurde das Schaffen des abtretenden Präsidenten gewürdigt. In seiner Amtszeit bewirkte Benno Oberson, dass der Verein neu strukturiert wurde. Ebenfalls unter seiner Leitung wurden beispielsweise die Düdinger Gutscheine eingeführt.ahi