Archiv 10.12.2005

Eine gelungene Musikshow

Bereits seit einem Monat waren die Plätze für das neunte Jahreskonzert der Musikschule Düdingen ausverkauft. Die Schülerinnen und Schüler von David's Music World begeisterten mit ihren musikalischen Darbietungen.

Untertitel: Jahreskonzert der Musikschule Düdingen David's Music World

Das verheissungsvolle Motto des Abends lautete «The best of DMW unplugged» und lud das Publikum zu einer musikalischen Reise von Pink Floyd über «Wir sind Helden» bis hin zu Duverhoy. In diesem Jahr wurde das gesamte Konzert erstmals unplugged (d.h. vorwiegend mit akustischen Instrumenten) präsentiert. Dies bewirkt, dass das Konzert, inkl. Aufmachung und Bühnengestaltung sowie Lichtdesign, eine etwas «privatere» Atmosphäre zur Folge hatte. Das Publikum konnte das Jahreskonzert praktisch in der «eigenen» Stube miterleben.

Mit Geist und Witz führten die beiden Schülerinnen Angelica Manusia und Cornelia Schüpbach durch den Abend und kündigten jeden Song ganz individuell an. Auch in der diesjährigen Ausgabe des Jahreskonzertes war für jede Generation und für jeden Geschmack etwas dabei. Die thematisch zur Musik abgestimmten Leinwandprojektionen sowie das Auftreten der Sänger und Musiker in einer Garderobe, die jeweils dem Musikstil etwas angepasst war, liessen den Zuschauer oft in andere Zeiten versinken.
Für die Gesamtorganisation waren der Schulleiter Manfred Udry und der Inhaber David Aebischer von David's Music World verantwortlich. Zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern hatten sie das Instrumental- und Gesangsprogramm zusammengestellt und erarbeitet. Die Wahl der Songs und die Interpretationsideen entstanden in den individuellen Musiklektionen und an den regelmässigen Lehrerschaftssitzungen. Professionelle Organisation, professionelle Darbietungen und professionelle Bühnengestaltung - einmal mehr ein Beweis, dass man sich von Jahr zu Jahr steigern kann.
Ein Team von bereits über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgte auch in diesem Jahr für einen angenehmen und reibungslosen Ablauf des Abends. Man spürte die Freude, mit der die Schüler ihre gelungene Musikshow präsentierten. Die Darbietungen liessen erahnen, wie viel Arbeit in der Vorbereitung stecken muss.
Das grosse Finale bildete der Amanda-Marshall-Song «Believe in you» (traditionellerweise von David Aebischer neu getextet) und animierte die Zuschauer gar zum Aufstehen, Mitsingen und Mitklatschen. Die Aufführung war ein voller Erfolg.
Im 2006 feiert die Musikschule Düdingen David's Music World bereits das 10-jährige Jubiläum. Es stehen viele Aktionen und Veranstaltungen auf dem Programm.