Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ärgera muss in die Barrage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das NLA-Frauen­team von Ärgera Giffers hat am Samstag in der Heilig-Kreuz-Halle Spiel vier des Playout-Finals gegen Frauenfeld 1:3 verloren. Nach einem frühen Tor durch Lea Bertolotti führten die Senslerinnen zwar bis zum Schlussdrittel 1:0. Mit drei Toren innert acht Minuten drehten die Gäste zwischen der 44. und der 52. Minute das Spiel allerdings. Mit diesem Sieg gewann Frauenfeld gleichzeitig auch die Serie (best of 5) mit 3:1. Damit wird Giffers in einer Serie gegen den B-Meister um den Ligaerhalt kämpfen müssen.

fm/Bild ae/a

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema