Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Astra entfernt Zaun unter Autobahnviadukt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Wildtiere haben bald freie Bahn: Das Bundesamt für Strassen (Astra) entfernt wie angekündigt den Zaun unter dem Autobahnviadukt in Galmiz und räumt dort gelagerte Abschrankungen. «Die Arbeiten werden Ende Monat beendet sein», sagte Thomas Rohrbach, Sprecher des Astra, auf Anfrage. Für den Wildhüter des Seebezirks, Elmar Bürgy, ist das eine gute Nachricht: «So haben die Wildtiere ein Schlupfloch in dem überbauten Gebiet.» Er werde analysieren, welche Tiere es nun nutzen: «Mit Fotofallen werden wir Daten sammeln. In einem zweiten Schritt können wir daraus Schlüsse ziehen, wie wir die Situation weiter verbessern können.»

emu/Bild Corinne Aeberhard

Mehr zum Thema