Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Asylzentrum Guglera: Gefälschter Brief sorgt in Giffers für Unsicherheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Giffers haben gestern in ihrem Briefkasten einen Brief vorgefunden, in dem angekündigt wird, dass die Pläne für ein Bundeszentrum für Asylsuchende in der Guglera fallen gelassen werden. Das Schreiben mit Briefkopf des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements und mit der Unterschrift von Bundesrätin Simonetta Sommaruga sieht zwar täuschend echt aus, ist aber gefälscht. Wer dahinter steckt, ist bisher unklar. Die Bundesbehörden überlegen sich, ob sie rechtliche Schritte gegen die Urheberschaft einleiten wollen. im

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema