Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aucklander zu Besuch im Bad Bonn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DüdingenHeart Attack Alley ist ein Voodoo-Rock-Blues-Trio aus Auckland, Neuseeland. Das böse Kind von P.J. Harvey und Screaming Jay Hawkings, mit einer Sängerin, die den beiden in nichts nachsteht. Und wer hat’s entdeckt? Natürlich Reverend Beat-man. Auf dessen Label Voodoo Rhythm erscheint auch Ende Jahr das Debut der Gruppe.mir

Bad Bonn, Düdingen. Mi., 9. Mai, 21.30 Uhr.

Meistgelesen

Mehr zum Thema