Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auf der Normalspur überholt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Auf der Normalspur überholt

AvenchesEine 18-jährige Automobilistin war am Sonntag auf der Autobahn A1 zwischen Murten und Avenches unterwegs. Auf der Höhe von Avenches, um 10.45 Uhr, überholte sie einen Autofahrer. Dabei wurde sie von einem unbekannten Lenker, der einen dunkelblauen Kombiwagen fuhr, hupend auf der Normalspur überholt. Die 18-Jährige erschrak und prallte mit ihrem Auto gegen die Mittelleitplanke, schreibt die Polizei. Zeugen sowie der unbekannte Lenker melden sich bitte bei der Kantonspolizei (026 305 66 70). at

Motorradfahrer in Kurve verunfallt

PensierEin 27-jähriger Töfflenker hat am Sonntagmittag in der Kurve La Sonnaz in Pensier die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er stürzte und musste mit Verletzungen in ein Spital geführt werden, teilte die Kantonspolizei am Montag mit. at

Unwohlsein verursacht Unfall

Prez-vers-Noréaz Ein 72-jähriger Automobilist hat am Sonntag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, weil er sich unwohl fühlte, teilte die Kantonspolizei am Montag mit. Dadurch kam es auf der Route de Fribourg in Prez-vers-Noréaz zu einer Kollision mit einem Auto aus der Gegenrichtung. Der 72-Jährige zog sich Verletzungen zu; er wurde in ein Spital nach Freiburg geführt. at

Über 50 km/h zu schnell gefahren

VaulruzEin Radar in Vaulruz blitzte einen Automobilisten, der mit 132 Stundenkilometern unterwegs war. Dies auf einer Strecke, wo die Obergrenze für die Geschwindigkeit bei 80 km/h liegt, teilte die Kantonspolizei am Montag mit. Der Autolenker wird verzeigt. at

Mehr zum Thema