Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auf der Suche nach dem Besten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Theater der besonderen Art gibt es heute im Kellertheater Murten. Mit ihrem Figurentheater «Jenseits von Gut und Böse» unterhalten Armin Kopp und Philippe Nauer ihr Publikum mit einer schwarzen Komödie. Sie gehen dabei der Frage nach: «Ist das Gute immer das Beste?» In dem Stück, geleitet von Dirk Vittinghoff, werden einige Figuren durch menschengrosse Puppen verkörpert. fca

 Kulturzentrum im Beaulieupark,Prehlstrasse 13, Murten. Fr., 13. März, 20.15 Uhr.

 

 Märchenspiel im Podium

Morgen findet im Podium Düdingen eine Aufführung für Kinder ab fünf Jahren statt: Das Theater Mimikri aus Deutschland inszeniert «Rumpelstilzchen», das Märchen der Gebrüder Grimm. Die Theatergruppe zieht unter der Leitung von Margret Fehrer alle Register der Schauspielkunst. Traumhafte Kostüme, lustiges Maskenspiel, Musik, und Tanz machen das Theater zu einem aussergewöhnlichen Spektakel. 2009 hat das Theater Mimikri den Inthega-Preis für künstlerisch wertvolles Kindertheater im deutschsprachigen Raum erhalten. lp

 Podium, Düdingen. Sa., 14. März, 15 Uhr.

 

 Spannende Geschichten

Am Sonntag ist einer der besten Geschichtenerzähler der Schweiz zu Gast in Gurmels. Auf Einladung der Kulturkommission schöpft Lorenz Pauli aus seiner langen Erfahrung im Umgang mit Kindern und schönen Geschichten. Lorenz Pauli, der schon öfters zu Gast in Gurmels war, blickt auf eine über 25 Jahre lange Tätigkeit als Kindergärtner zurück. Seit letztem Jahr ist er als freier Schriftsteller und Erzähler unterwegs. Der Sonntagmorgen mit den «Pauligeschichten» richtet sich vor allem an Kinder zwischen vier und elf Jahren und ihre Eltern. im

 Aula der OS,Gurmels. So., 15. März, 11 Uhr.

Mehr zum Thema