Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auf elektrisierender Fahrt mit ŠKODA iV

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Garage Bifang Trachsel AG aus Plaffeien  zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Garage Bifang Trachsel AG erstellt.

Egal, wie weit es gehen soll, ob städtisch oder ländlich gelegen, wir bewegen uns.

Je nachdem, ob es die aktuelle Lage erlaubt, pendeln wir zur Arbeit, fahren raus ins Blaue, sind mobil bei Arbeit, Spass und Spiel. Ohne Homeoffice pendelt ein Schweizer übrigens rund 30 Kilometer pro Tag zum Arbeitsplatz.

Das i-Tüpfchen auf dem Vehikel

Den Weg zum Ziel führt ein Fahrzeug, das intelligent, inspirierend und individuell ist. Getauft wurde es auf den Namen «iV»: Er stammt aus dem Englischen von «intelligent», «inspiring», «individual» und «vehicle» – das V steht auch für Verlässlichkeit. Sein Design ist zeitlos, sein Raum grosszügig und die Lösungen nennen sich «simply clever». Im Fokus der Garage Bifang Trachsel AG ist die ŠKODA iV-Serie, die ein Vorzeigebeispiel ist, wie wir uns in Zukunft bewegen und in die Gegenwart fahren werden – mit Intelligenz, Effizienz und Spass.

Brandneu im ABC der ŠKODA-Familie und in unserer Region: der ENYAQ iV

Familienfreundlich und vollelektrisch geht in einem einzigen SUV – als Klasse für sich und neu auch in unserer Region, bei der Garage Bifang Trachsel AG: Das Modell ENYAQ iV fährt dank Schnelllade-Funktion 534 Kilometer weit, bietet alle modernen Features, neueste Sicherheitsstandards und wurde mit dem reddot-Designaward 2021 ausgezeichnet. Mit dem neuen Modell ENYAQ iV in Elektroversion feiert ŠKODA ein Revival des Hinterradantriebes. Beim Losfahren merkt man das an der besseren Traktion, einem kleineren Wendekreis und dem ruhigen Fahrgefühl. Wer Allrad-Antrieb wünscht, kann das dank einem zweiten eingebauten Elektromotor haben, er wird zusätzlich zur Hinter- an die Vorderachse eingebaut.

Zum guten Glück ist das Angebot an Elektroautos immer grösser. Denn die E-Mobilität ist für die Umwelt positiv und schont mit den Kosteneinsparungen für Treibstoff und Unterhalt das Portemonnaie. Für das Benzin im Blut und den Spass am Steuer: Elektromotoren drehen von Anfang an voll auf. Das Drehmoment bietet vollen Fahrspass mit dynamischer Beschleunigung und voller Leistung.

Bei der Garage Bifang Trachsel AG in Plaffeien steht der neue ENYAQ iV bereit zum Probefahren.

Wie sich Batterien laden lassen

Die elektrische Revolution gewinnt immer mehr an Fahrt, und das ist gut so. Mit dem elektromobilen Lebensstil kriegen wir viele Vorteile. Ein Beispiel aus dem Alltag: Mit nur einer Batterieladung sind längere Fahrten und weite Distanzen möglich. Sogenannte Plug-in-Hybride verbinden beide Welten und machen eine grössere Auswahl möglich. Täglich kommen neue Ladestationen hinzu, das Schnellladenetz verdichtet sich täglich und ist an den Schweizer Autobahnen gut ausgebaut. Die Zeit ist also reif, auf Elektromobilität umzusteigen und sich vom ultimativen Fahrspass elektrisieren zu lassen.

Der Kern der Elektromobilität

Unsere Elektrofahrzeuge von ŠKODA iV sind mit modernster Lithium-Ionen-Batterie-Technologie und höchstmöglicher Energiedichte ausgerüstet, bei deren Entwicklung die Sicherheit an erster Stelle stand. Sie bietet eine optimale Leistung über Hunderte von Ladezyklen hinweg. E-Fahrzeuge oder Plugin-Hybride überwinden jede Distanz, je nach Modellgrösse und im gut ausgebauten Ladenetz.

Der Platz für die Batterien ist effizient gestaltet und gleichzeitig so niedrig wie möglich positioniert. Auch der Elektromotor ist auf niedriger Höhe zwischen Vorder- und Hinterachse eingebaut. Damit bleibt der Schwerpunkt tief, für optimales Handling und einfache Wendigkeit.

Die vollŠKODA-Ladung

Für die volle Ladung zu Hause wurde eine iV Charger Wallbox entwickelt. Diese Ladestation wird derzeit in drei Ausführungen angeboten. Alle liefern Wechselstrom mit einer Leistung von bis zu 11 Kilowatt. In der Top-Ausführung ist ein Stromzähler eingebaut, damit der Verbrauch des jeweiligen Fahrers schnell und einfach abgerechnet werden kann. Alle Installationsmöglichkeiten, die in einem Zuhause möglich sind, checken wir vorher ab, erledigen die entsprechenden Arbeiten und warten mit weiteren Serviceleistungen auf.

Hoffentlich haben wir etwas bewegt, damit ihr ins Rollen kommt: Denn die Elektromobilität könnt ihr direkt bei uns ausprobieren, auf freier Testfahrt in verschiedenen ŠKODA iV-Modellen, und ganz besonders im brandneuen Modell ENYAQ iV. An euch, das Steuer in die Hände zu nehmen und einen Termin mit uns zu vereinbaren. Wir freuen uns auf euer Drive-in bei uns!

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema