Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine 83-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Düdingen von einem Auto erfasst worden. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste nach der Erstversorgung durch die Rettungssanitäter per Ambulanz ins Spital überführt worden. Die Frau überquerte auf der Höhe der Hauptstrasse  17 einen Fussgängerstreifen. Ein 75-jähriger Automobilist, der von der Autobahn her durch das Dorf Düdingen fuhr, übersah sie aufgrund der Sicht- und Witterungsverhältnis und erfasste mit seinem Fahrzeug die Frau frontal, wie die Kantonspolizei mitteilt. Die Hauptstrasse musste während 90  Minuten für den Verkehr gesperrt werden. Dieser wurde über die Gänsebergstrasse umgeleitet.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema