Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aufbau für das Freilichtspiel «De Schacher Sepp»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Theater

In drei Wochen beginnt in Plaffeien das Freilichtspiel «De Schacher Sepp». Die Geschichte des gewitzten Bauern, der dem Tod ein Schnippchen schlägt, wird ab dem 24. Juni 14 Mal aufgeführt. Am Mittwoch begannen die Aufbauarbeiten für die gedeckte Tribüne mit 388 Plätzen sowie für die Bühne, auf der unter anderem Petrus und der Schacher Sepp agieren werden. Der Hof der Familie Riedo–besser bekannt unter «Stäfelers»–mitten im Dorf wird zum Aufführungsort für das Stück. Die Aufbauarbeiten fanden bei strömendem Regen statt und wurden von einem Arbeitsunfall überschattet (siehe Text rechts).im/BildAldo Ellena

Weitere Infos:www.theaterplaffeien.ch

Mehr zum Thema