Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auffahrunfall nach Vollbremsung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A 12 verletzte sich am Mittwoch ein Autofahrer. Gemäss Polizei musste ein Lastwagenchauffeur, der Richtung Freiburg fuhr, um 8.30 Uhr auf dem Viadukt in Flamatt eine Vollbremsung machen, weil vor ihm ein Lieferwagen wegen einer Panne zum Stillstand kam. Er hielt drei Meter hinter dem Lieferwagen an. Der hinter ihm fahrende 33-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beim Aufprall wurde er leicht verletzt. Die rechte Fahrspur blieb während rund zwei Sunden gesperrt. fg

Mehr zum Thema