Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aufregung um die Fusion 2016

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgSechs Gemeinden aus Grossfreiburg diskutieren seit längerem über eine Fusion im Jahr 2016: Freiburg, Villars-sur-Glâne, Marly, Granges-Paccot, Givisiez und Corminboeuf. Der Fusionsprozess wird von einem Experten begleitet – und dieser hat nun ein zweites Szenario in die Welt gesetzt. Er bittet die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, doch einmal zu überlegen, ob sich in einem ersten Schritt nur Granges-Paccot, Givisiez und Corminboeuf zusammenschliessen sollen. Freiburgs Syndic Pierre-Alain Clément (SP) will sich solchen Plänen vehement widersetzen. njb

Bericht Seite 6

Mehr zum Thema