Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ausblick 2011: Wichtige Gesetze, Wahlen und Eröffnungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der scheidende Staatsratspräsident Beat Vonlanthen hielt auch Ausbilck auf das Jahr 2011. Als wichtige Gesetze, welche der Grossen Rat behandeln wird, nannte er das Gesetz über die Pensionskasse des Staatspersonals, jenes über den Finanzhaushalt des Staates, die Gesetze im Zusammenhang mit der Neuordnung der Pflegefinanzierung, ein Gesetz über die Entwicklungszusammenarbeit und die internationale humanitäre Hilfe sowie das Schulgesetz. Er wies auch auf die kantonale Abstimmung über die Förderung der Gemeindefusionen hin.

Meilensteine 2011 sind für Beat Vonlanthen der Besuch des Uno-Präsidenten Joseph Deiss, der sich im Januar mit der Freiburger Jugend trifft. Natürlich bilden für ihn auch die Wahlen auf Gemeinde-, Kantons- und Bundesebene Meilensteine. Im Weiteren wird die Eröffnung der ersten Etappe der Freiburger S-Bahn ein Höhepunkt bilden, aber auch die Einweihung des neuen Gebäudes der Lehrwerkstätten.

Für ihn wird das Jahr 2011 etwas ruhiger sein, nachdem er in diesem Jahr nicht weniger als 168 Reden gehalten hat, wie er sagte. az

Mehr zum Thema