Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ausblick: Fünftägiges Musikfestival

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nebst den regelmässigen Konzert- und Spieleabenden plant Nutellia dieses Jahr noch mindestens zwei weitere Anlässe: Am Auffahrtswochenende findet ein fünftägiges Minifestival mit Weltmusik statt. Dieses ist gemäss Francine Balet auch als Ersatz für das Festival «Ah! Le joli mois de mai» gedacht, das in den vergangenen Jahren jeweils in verschiedenen Lokalen der Unterstadt stattfand. Dieses Jahr lege man damit eine Pause ein, um ab 2010 ein grösseres und besser organisiertes Festival durchzuführen.

Im Frühsommer organisiert Nutellia ausserdem die Freiburger Ausscheidung für die «interplanetäre Schere-Stein-Papier-Meisterschaft», die von der Lausanner Vereinigung «Areriroru – Association pour la promotion de la bonne humeur» durchgeführt wird. cs

Mehr zum Thema