Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ausflug der Generationen als Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FN-Leser Robert Schwaller aus Schmitten besuchte mit seinem zehnjährigen Enkel Lian das Generationen-Schmiedewochenende in der Klangwelt Toggenburg in Alt St. Johann. Wie er den FN mitteilt, war es für ihn ein besonderes Erlebnis, zusammen mit dem Enkel an Esse und Amboss zu arbeiten.

Vier Grossväter machten mit ihren Enkeln zuerst zwei Kunstschmied-Gegenstände und am Sonntag eine kleine Schelle. Diejenige von Lian und Robert Schwaller musste grösser sein, damit Lian sie beim baldigen Klausenschellen brauchen kann.

«Man musste Lian Gelegenheit geben, auch zu hämmern und glühendes Eisen zu biegen, obwohl man es allein in der halben Zeit geschafft hätte», schreibt Schwaller. Doch gerade das gemeinsame Werken sei das Spannende an diesem Anlass gewesen.

Deshalb war das Wochenende für ihn der «Aufsteller der Woche».

afb

Mehr zum Thema