Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ausgezeichnete Weine der Burgergemeinde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Burgergemeinde der Stadt Freiburg ist für verschiedene ihrer Weine, die im Waadtländer Lavaux-Gebiet angebaut werden, ausgezeichnet worden. «Der Jahrgang 2013 ist ein schöner Erfolg», schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Alle Weissweine und der Rosé hätten das «Lauriers d’Or Terravin», ein Qualitätslabel für Waadtländer Weine, erhalten. An der Sélection des Vins Vaudois erhielten vier Weine die Goldmedaille: Béranges, Epesses, Riex Blanc und Dezaley. Beim Grossen Preis des Schweizer Weins haben die Weine Béranges und Riex Blanc die Goldmedaille erhalten. Der Riex Blanc hat zudem die Silbermedaille am Mondial du Chasselas gewonnen. Wer die ausgezeichneten Weine probieren will, kann das am Freitag und Mittwoch tun: Die Burgergemeinde organisiert eine Degustation. mir

 Degustation:Verkaufsladen, Alpengasse 14, Freiburg. Fr., 19. September, und Mi., 24. September, 14 bis 17 Uhr.

Mehr zum Thema