Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auslandschweizer besuchen Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

bern/Freiburg Die Stiftung für junge Auslandschweizer (SJAS) führt dieses Jahr insgesamt sieben Lager in der ganzen Schweiz durch. Die erste Gruppe von Kindern zwischen acht und elf Jahren besucht den Greyerzbezirk und logiert in Enney in der Gemeinde Bas-Intyamon. Das Lager beginnt am 2. Juli und dauert zwei Wochen. Insgesamt nehmen diesen Sommer gemäss einer Medienmitteilung über 300 Kinder von Auslandschweizern und -schweizerinnen an den traditionellen Lagern teil. Die SJAS ist eine Abteilung der Auslandschweizerorganisation. fca

Mehr zum Thema