Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ausstellung am nationalen Tag der «Minergie-P»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Givisiez Heute und morgen öffnen am nationalen «Minergie-P»-Tag knapp 160 Hausbesitzer in der Schweiz ihre Türen. Im Kanton Freiburg können Interessierte sechs Minergie-Häuser besuchen, unter anderem in Givisiez, Liebistorf und Düdingen. Zudem stellt das Architektenbüro «Lutz Architectes» in Givisiez zwölf Minergie-Projekte vor.

Die Marke «Minergie-P» verpflichtet den Hausbesitzer, seinen jährlichen Energieverbrauch auf höchstens 30 Kilowattstunden pro Quadratmeter zu reduzieren. Bei konventionellen Wohnbauten liegt der Höchstwert zwischen 80 und 100 Kilowattstunden pro Quadratmeter. cf

Green Office, Givisiez. Sa. 10 bis 17 Uhr. Infos unter www.minergie.ch

Meistgelesen

Mehr zum Thema