Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ausstellung über Schweizer Pop-Art

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Gutenberg- Museum in Freiburg zeigt aktuell ausgewählte Werke von Marco Pittori. Der Basler Pop-Art-Künstler arbeitet vornehmlich mit Fotos und Fundstücken aus aller Welt und lässt sich beim Malen und Drucken gerne von der Musik von Deep Purple inspirieren.

lr/Bild ae

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema