Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auszeichnung für Barbara Senn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Barbara Senn Danecka, Präsidentin der Konzertgesellschaft Freiburg, hat den «Orden für Verdienste um die polnische Kultur» erhalten. Vor kurzem habe ihr der polnische Botschafter Jarosław Starzyk in Bern die Auszeichnung überreicht, teilt die Konzertgesellschaft mit. Das Verdienst der Konzertgesellschaft liege laut Starzyk darin, Musik aus verschiedenen Ländern bekannt zu machen, darunter auch Polen. Die gebürtige Polin Senn Danecka lebt seit vierzig Jahren in der Schweiz und ist seit zwölf Jahren Präsidentin der Konzertgesellschaft Freiburg. cs

Mehr zum Thema