Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auszeichnungen für Freiburger Burgerweine

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Drei Weissweine des Domaine de l’Hôpital im Waadtland, das der Freiburger Burgergemeinde gehört, haben an zwei Wettbewerben Medaillen gewonnen. Das schreibt die Burgergemeinde in einer Mitteilung. Es handelt sich um den Béranges, den Riex und den Epesses. Der Béranges landete beim Wettbewerb «Mondiales du Chasselas» mit 89,9 von 100 möglichen Punkten auf dem Goldrang. Von 820 teilnehmenden Weinen seien 215 ausgezeichnet worden, schreibt die Burgergemeinde. Der Béranges liege mit seinen Punkten «sehr nahe bei den Allerbesten». Beim gleichen Wettbewerb und ebenfalls beim Wettbewerb «Sélection des vins vaudois» hat der Riex jeweils einen Silberplatz erreicht. Eine weitere Silbermedaille ging an den Epesses bei der «Sélection des vins vaudois».

Die Burgerweine hätten von dem guten Weinjahr 2017 profitiert, heisst es in der Mitteilung. Es handle sich um einen aussergewöhnlichen Jahrgang, sowohl beim Weiss- als auch beim Rotwein.

cs

Mehr zum Thema