Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auszeichnungen für Züchter aus Deutschfreiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am interkantonalen Kleinviehmarkt in Bulle vom vergangenen Wochenende erhielten Züchter von Geissen und Schafen in rund 100 Kategorien Auszeichnungen. Über 800 Tiere wurden im Rahmen des Anlasses im Espace Gruyère von Jury und Besuchern begutachtet. Unter den Erstplatzierten ihrer jeweiligen Kategorien waren gemäss den Ranglisten der Organisatoren folgende Teilnehmer aus den Freiburger Bezirken See und Sense: German Schmutz und Nicolas Bauer (Kleingurmels), Patrick Benninger (Jeuss), Andreas Berger (Düdingen), Ruth Aebischer (Bösingen), Franz Zumbach (Büchslen), Anton Stampfli (Wünnewil), Eduard Brünisholz (Plasselb), Alain Piller (Rechthalten), André und René Kolly (Bösingen), Stephan Aegerter (Düdingen), Max Andrey (St. Ursen), Anna Bielmann (Rechthalten) und Gilbert Tinguely (Cormérod). fca

Mehr zum Thema