Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auto landet nach Unfall in Bachbett

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Unfall ist ein Auto gestern um 17.15 Uhr in das Bett des Jaunbachs gestürzt. Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurden die beiden Insassen dabei im Auto eingeklemmt. Die beiden, ein 19-Jähriger und ein 16-Jähriger, waren von Im Fang in Richtung Charmey unterwegs. Bei La Tsintre geriet das Auto in einer Linkskurve über die Fahrbahn hinaus und stürzte auf der Höhe der Baustelle des Stauwehrs in den Jaunbach. Die beiden Insassen mussten mit dem Helikopter und der Ambulanz ins Spital gebracht werden. hw/Bild zvg

Mehr zum Thema