Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auto überschlägt sich auf Baustelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am späteren Dienstagnachmittag hat ein Selbstunfall auf der A12 zwischen Düdingen und Freiburg zwei Verletzte gefordert. Ein 41-jähriger Mann verlor nach Angaben der Freiburger Kantonspolizei im Eingangsbereich der Baustelle «Pont de la Madeleine» die Kontrolle über sein Auto und überfuhr die Baustellenabschrankung sowie einen Betonsockel. Daraufhin überschlug sich das Auto und landete rund 100 Meter weiter auf dem Pannenstreifen. Sowohl der Lenker wie auch der 55-jährige Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und mussten ins Spital überführt werden.

vau

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema