Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Autobahndeckel: Jetzt haben die Bürger das Wort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Diskussion um den Studienkredit von 8,2 Millionen Franken für die Überdeckung eines Sektors der Nationalstrasse A 12 zwischen Freiburg-Nord und Freiburg-Süd startet heute in ihre heisse Phase: Heute Abend entscheiden nämlich die Gemeindeversammlungen von Givisiez und Granges-Paccot über ihre Tranchen. Am 13. Dezember kommt das Geschäft vor die Freiburger Burgerversammlung, am 17. und 18. Januar vor den Freiburger Generalrat. Der Verwaltungsrat der TPF Immo AG hat seiner Tranche bereits zugestimmt. Der Grosse Rat und der Generalrat von Villars-sur-Glâne werden erst 2019 darüber debattieren.

jcg

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema