Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Autofahrer war viel zu schnell unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am letzten Donnerstag wurde in Charmey ein 20-jähriger Autolenker geblitzt, der mitüberhöhter Geschwindigkeitunterwegs war. Statt der zulässigen 80 km/h fuhr der Mann laut einer Mitteilung der Kantonspolizei mit 165 km/h über die gerade Strecke von Charmey Richtung Im Fang. Die Polizei hat den Fall an die Staatsanwaltschaft übergeben. tap

Mehr zum Thema