Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Autos kollidiert: Polizei sucht Zeugen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ried bei KerzersAm Donnerstag, 26. Januar, fuhr ein 51-jähriger Mann um acht Uhr morgens mit seinem Auto von Ins in Richtung Bern. In Ried bei Kerzers, auf der Einspurstrecke der A1, stiess sein Auto aus ungeklärten Gründen seitlich mit einem zweiten Auto zusammen, das auf der A1 von Murten in Richtung Bern fuhr. Um den Unfallhergang zu klären, bittet die Freiburger Kantonspolizei allfällige Zeugen des Unfall, sich mit der Mobilen Polizei in Domdidier in Verbindung zu setzen (026305 6671). mos

Mehr zum Thema