Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Aux Remparts»: Neues Hotel mit 120 Betten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDas Gebäude der ehemaligen Sockenfabrik Nuthofil AG erwacht zu neuem Leben. Anfang 2012 soll dort ein Drei-Sterne-Hotel mit dem Namen «Aux Remparts» eröffnen. Das Projekt schafft rund 120 zusätzliche Hotelbetten in der Stadt sowie zwanzig neue Arbeitsstellen.

Käuferin der Anlage ist die Hôtels et Patrimoine AG mit Sitz in Genf. Die Gesellschaft besitzt bereits fünf Hotels in der Westschweiz und plant, mit einem Bein in Freiburg den Sprung nach Bern zu schaffen. cf

Bericht Seite 3

Meistgelesen

Mehr zum Thema