Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bäckerei Tearoom wird versteigert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schmittner Bäcker will trotzdem weitermachen

Wie er gegenüber den «Freiburger Nachrichten» sagt, ist er nach wie vor bereit, das Geschäft weiterzuführen – auch unter einem neuen Besitzer.

Aldo Mauron hat mit dem Besitzer Peter Gugler einen 10-jährigen Pachtvertrag abgeschlossen. Gugler hat die Bäckerei viele Jahre selber geführt. «Die Bäckerei und das Tea-Room laufen sehr gut. Die Patisserie und das Brot werden von der Bevölkerung sehr geschätzt», meint Ammann Max Schafer. Sollte die Bäckerei durch den Besitzerwechsel von der Bildfläche verschwinden, so würde er dies sehr bedauern.

Laden-Tearoom-Wohnung

Das Betreibungsamt des Sensebezirks hat das Geschäftshaus und den Platz von rund 700 Quadratmetern an der F.-X.-Müller-Strasse auf 600000 Franken geschätzt. Gemäss den Steigerungsbedingungen erfolgt der Zuschlag an den Meist- und Letztbietenden.

Laut Beat Jörg, Vorsteher des Betreibungsamtes des Sensebezirks, ist ein Doppelausruf ausgeschrieben: In einem ersten Ausruf ist der 10-jährige Mietvertrag mit inbegriffen. In diesem Fall darf jedoch der Kaufpreis nicht unter 565000 Franken liegen. Der zweite Ausruf hingegen stellt bezüglich Mietvertrag keine Bedingungen. Der Vertrag kann aufgelöst oder überbunden werden. An der Versteigerung wird gemäss Ausschreibung eine Barzahlung oder eine Bankgarantie von 40000 Franken verlangt. Die Ersteigerer haben einen Identitätsausweis vorzulegen.
Die Versteigerung findet am Dienstag, dem 21. März, um 14.30 Uhr im Gantlokal des Amthauses Tafers statt.

Mehr zum Thema