Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bagelstein kommt an die Romontgasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bagelstein, der französische Bagel-Spezialist, eröffnet im kommenden Sommer ein Restaurant in der Stadt Freiburg. An der Romontgasse, im Erdgeschoss des ehemaligen Radio-Freiburg-Hauses, kann dann jede und jeder den individuellen Bagel zusammenstellen. Aktuell ist dort die Bank Clerc eingemietet. Da diese sich im Umbau befindet, wird ein Teil der Geschäftsfläche frei, wie Pascal Hertling vom Architekturbüro BBA Archipole SA auf Anfrage erklärte. Kürzlich wurde des Baugesuch der Franchise-Nehmerin Bamica, einer Tochter der Migros- Genossenschaft Genf, im freiburgischen Amtsblatt publiziert.

rsa

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema