Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bank Gantrisch mit positiver Rechnung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Bank Gantrisch Genossenschaft kann sich über ein erfolgreiches 195. Geschäftsjahr freuen. Wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist, weist die Bank einen Geschäftserfolg von 3,12  Millionen Schweizer Franken auf, was ein Plus von 10,39  Prozent gegenüber dem Vorjahr ausmacht.

Die Bilanz der Bank Gantrisch ist 2019 laut Mitteilung um 38,95 Millionen Franken auf 789,3 Millionen Franken gewachsen. Die Kundenausleihungen stiegen um 20,96 Millionen auf 676,34 Millionen Franken. Die wichtigsten Refinanzierungsquellen würden laut der Bank die Kundengelder mit 582,38 Millionen Franken bleiben, gefolgt von den Pfandbriefdarlehen und Anleihen mit 123,9 Millionen Franken. Die Eigenkapitalquote betrage 19,58 Prozent und übersteigt somit die geforderte Quote von 10,5 Prozent.

1,35 Millionen Gewinn

Der Geschäftserfolg der Gantrisch-Bank beläuft sich auf 3,12 Millionen Franken. Dies sei eine Steigerung um 10,39  Prozent. Der Jahresgewinn wird mit 1,35 Millionen Franken, einer Steigerung von 5,47 Prozent gegenüber dem Vorjahr, ausgewiesen.

Die nächste ordentliche Generalversammlung der Bank Gantrisch findet am 28. März in Schwarzenburg statt.

nj

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema