Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bärfischen mit gutem Ergebnis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Wir haben uns verschätzt», sagte Vize-Syndic Bernard Sturny an der Gemeindeversammlung von Bärfischen am Donnerstagabend. Damit bezog er sich auf einen Kredit, welchen die Bürgerinnen und Bürger im vergangenen Dezember bewilligt hatten. Es handelt sich dabei um die Ausarbeitung des Abwasserprojekts des Bahnhofquartiers Pensier mit ersten Ausführungsarbeiten. Dafür beantragte der Gemeinderat ursprünglich einen Kredit von 60 000 Franken. «Wir haben die Komplexität des Projekts unterschätzt», ergänzte Sturny. Gemäss einer neuen Studie belaufen sich die Kosten für das Abwasserprojekt am Bahnhofquartier neu auf 115 000 Franken. Deshalb musste der Gemeinderat einen Zusatzkredit von 55 000 Franken beantragen.

Bei dem einen Zusatzkredit blieb es jedoch nicht. Auf 20 000 Franken veranschlagte der Gemeinderat ursprünglich die Kosten, um zwei Häuser an der Route du Hobel an das kommunale Trinkwassernetz anzuschliessen. Nun will man gleichzeitig das Trennsystem sanieren, was Mehrkosten von 60 000 Franken verursacht. Beide Zusatzkredite nahmen die Bürger einstimmig an.

Auf das Geschäftsjahr 2015 kann Bärfischen positiv zurückblicken. Die Rechnung der Gemeinde weist bei einem Ertrag von 2,5 Millionen Franken ein Plus von rund 33 000 Franken auf.

Viadukt über den Bach

Zudem stellte der Gemeinderat eine Studie des kantonalen Amts für Mobilität vor. Diese sieht eine Neugestaltung der Kantonsstrasse von Freiburg nach Murten vor, auf dem Abschnitt zwischen dem Kreisel ausgangs Granges-Paccot und Bärfischen. Die grösste Veränderung wäre ein rund 200 Meter langes Viadukt über den Bach «La Sonnaz», das beim neuen Bahnhof Pensier wieder auf die Strasse führen würde. «Es handelt sich dabei jedoch erst um eine Studie», betonte Syndic Daniel Jorio. lp

Mehr zum Thema