Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bärfischen mit verspäteter Gemeindeversammlung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Marc Kipfer

Bärfischen «Es ist das erste Mal, dass wir unsere Gemeindeversammlung in den Januar verschieben mussten», so Bärfischens Syndique Carole Plancherel gegenüber den FN. In der Gemeinde am Schiffenensee hat in den letzten Wochen des vergangenen Jahres keine Gemeindeversammlung stattgefunden – im Gegensatz zu allen anderen Gemeinden des Seebezirks. Sie findet am Mittwoch, 28. Januar, ab 20 Uhr im Saal des Restaurants St-Maurice in Bärfischen statt, wie am Dienstag bekannt wurde. «Dies ist dank einer Genehmigung des Amts für Gemeinden möglich», erklärt Plancherel.

Probleme mit Finanzplan

Der einzige Grund für die Verzögerung liege darin, dass der Gemeinderat der Bevölkerung den Finanzplan 2008 bis 2012 vorlegen müsse, erklärt Plancherel. Bei dessen Erstellung seien Probleme aufgetreten, wie die Gemeindepräsidentin einräumt.

Die Traktandenliste für die Gemeindeversammlung wird laut Gemeinderat Hans-Rudolf Widmer am kommenden Montag erstellt.

Modernere Internetseite

Nicht nur bis zur Präsentation des Finanzplans müssen sich die Einwohner Bärfischens noch etwas gedulden. Auch die Internetseite der Gemeinde funktioniert momentan nicht. Laut Syndique Carole Plancherel wird die Seite zurzeit vollkommen überarbeitet, so dass der Gemeinderat in Zukunft selber deren Inhalte anpassen kann. Laut Plancherel wird es bis zur Aufschaltung der überarbeiteten Seite nicht mehr lange dauern.

Mehr zum Thema