Basketball 12.03.2019

Rol gibt bei Elfic-Sieg ihr Comeback

Dass Elfic Freiburg am Wochenende im 15.  Meisterschaftsspiel den 15.  Sieg holte, war alles andere als eine Überraschung. 98:41 gewann der dominante Leader bei Schlusslicht Pully. Bereits nach dem ersten Viertel führten die Gäste 21:9. Umso überraschender war hingegen, dass Alexia Rol dabei erstmals seit dem 17. Oktober 2017 wieder auf dem Parkett stand. Im ersten Spiel nach ihrer langen Knieverletzung steuerte Rol neun Punkte zum Erfolg bei.

fm

 

 

Pully - Elfic Freiburg 41:98 (9:21, 14:26, 9:26, 9:25)

97 Zuschauer. – SR: Papaevanghelou/ Richard.

Pully: Mouther (3), Gull (6), Bongongo (0), Dillard (12), Manning (20), Ravenel (0), Ramadani (0), Jashari (0), Weber (0).

Elfic Freiburg: Mayombo (27), Jacquot (8), Zali (4), Giroud (19), Dihigo Bravo (10), Tarakchian (19), Rol (9), Buillard (2).