Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bauarbeiter stirbt bei einem Arbeitsunfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Nachmittag kam es bei einer Baustelle in Châtel-St-Denis zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt, verstarb ein Bauarbeiter, und ein zweiter verletzte sich schwer. Erste Ermittlungen würden darauf hindeuten, dass die beiden Maurer mit Betonarbeiten beschäftigt waren. Aus noch ungeklärten Gründen fiel eine mit Beton gefüllte Mulde, die an einem Kran hing, auf die beiden Männer. Die Rettungssanitäter und Polizei konnten nur noch den Tod des 50-jährigen Bauarbeiters feststellen. Seinen 52-jährigen Kollegen flog ein Helikopter schwer verletzt ins Spital. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema