Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Baubewilligung für Bioleguma ist aufgehoben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für die geplante Kompostierhalle in Ried braucht es weitere Abklärungen. Das Kantonsgericht hat eine Beschwerde von rund 50  Dorfbewohnern gutgeheissen und die Baubewilligung aufgehoben. Für das Gericht besteht eine zu hohe Unsicherheit in Bezug auf übermässige Immissionen in der nahen Wohnzone durch das Projekt der Firma Bioleguma. Da die Anlage in einem «sensiblen Umfeld» geplant sei, sollten einer Bewilligung laut Kantonsgericht weitere Abklärungen oder Auflagen vorausgehen.

emu

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema