Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bauernhof abgebrannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

PraratoudEin Feuer hat am Freitagnachmittag im Weiler Sensuis bei Praratoud einen Bauernhof zerstört. Menschen und Tiere wurden dabei nicht verletzt. Das Vieh konnte ins Freie gebracht werden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Untersuchung eingeleitet

Im Innern des Gehöfts befanden sich mehrere landwirtschaftliche Maschinen sowie Viehfutter. Über 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz, davon 35 Männer von der lokalen Feuerwehr Villeneuve/Surpierre/Praratoud und 17 Feuerwehrmänner aus Estavayer-le-Lac. Die Bewohner des Bauernhofs wurden bei Bekannten untergebracht.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. sda/at

Mehr zum Thema