Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Baugesuch für Umbau des Cafés des Arcades

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie bereits im Rahmen der Diskussionen zur Revitalisierung des Burgquartiers bekannt wurde, soll das Café des Arcades auf dem Ulmenplatz sowie das Lokal unmittelbar daneben umgebaut werden. Seit Freitag liegt nun das entsprechende Baugesuch öffentlich auf. Konkret sollen die beiden Räumlichkeiten miteinander verbunden und so die Fläche des Cafés vergrössert werden. Auf dem Dach des Arcades sind im geschlossenen Teil eine Bar vorgesehen und draussen Terrassenbetrieb. Aus diesem Grund muss auch die Dachstruktur gestärkt werden. Wie das Bauinspektorat auf Anfrage mitteilte, sind für den Umbau 3,6 Millionen Franken vorgesehen.

rsa

Mehr zum Thema