Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bauhaus hat das Land gekauft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Bauhaus hat das Land gekauft

Matran«Zu verkaufen» stand bis vor wenigen Tagen noch in grossen Lettern auf einer Tafel mitten im Feld neben der Route des Muëses in Matran. «Verkauft» steht nun quer darüber – und der Landverkäufer bestätigte dies auf Anfrage. Das europäische Unternehmen Bauhaus wird sich auf dem Gelände niederlassen (FN vom 20. August), das insgesamt 40 000 Quadratmeter Land umfasst. Der Fachmarkt Bauhaus spricht vor allem Profihandwerker an. Die geplante Filiale in Matran wird die dritte in der Schweiz nach Niederwangen bei Bern und Schliern bei Zürich. njb

Mehr zum Thema