Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

BDP beschliesst Stimmfreigabe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen Die BDP des Kantons Freiburg hat am Donnerstagabend an ihrer Delegiertenversammlung in Düdingen Stimmfreigabe für die Ständerats-Ersatzwahl vom 11. März beschlossen. Der Parteivorstand der BDP hatte sich im Vorfeld jedoch für die Unterstützung von Christian Levrat ausgesprochen – dies nach Hearings mit den beiden Kandidaten Christian Levrat und Jacques Bourgeois. Wie die Freiburger BDP mitteilt, hat sie für die Abstimmungsvorlagen vom 11. März dreimal die Ja- und zweimal die Nein-Parole gefasst. Sie sagt Ja zur Volksinitiative «Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen», Ja zur Geldspielvorlage und auch Ja zur Buchpreisbindung. Die Kantonalpartei spricht sich jedoch gegen die Bauspar-Initiative sowie gegen die Volksinitiative «Sechs Wochen Ferien für alle» aus. ak

Mehr zum Thema