Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

BDP möchte Listenverbindung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Der Parteivorstand der BDP des Kantons Freiburg ist einstimmig zum Schluss gekommen, dass für die eidgenössischen Wahlen eine Listenverbindung mit der CVP und den Grünliberalen in Frage kommt. Dies gibt die Partei in einer Medienmitteilung vom Freitag bekannt. BDP, CVP und GLP möchten mit einer Listenverbindung «die Mitteparteien im Kanton Freiburg deutlich und nachhaltig stärken». Die Delegiertenversammlung wird am 11. Februar entscheiden. wb

Mehr zum Thema