Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Beethoven zum Saisonauftakt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Beethoven zum Saisonauftakt

Das Orchestra della Svizzera Italiana eröffnet morgen die Saison der Konzertgesellschaft Freiburg. Unter der Leitung von Alain Lombard spielt es Beethovens Konzert für Violine und Orchester in D-Dur. Zum Auftakt erklingt, ebenfalls von Beethoven, die Ouvertüre aus «Egmont». Zudem sind Brahms’ «Variationen über ein Thema von Haydn» und die «Ungarischen Tänze» Nr. 1 und 5 zu hören. Geigensolist ist der 35-jährige Russe Boris Brovtsyn. cs

Equilibre, Freiburg. Sa., 29. September, 19.30 Uhr. Einführung um 18.30 Uhr.

Mehr zum Thema