Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Befürworter der Initiative sind im Vorsprung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BERN Gemäss einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Isopublic sprechen sich 45 Prozent für die Initiative aus, ablehnend stehen ihr nur gerade 34 Prozent gegenüber. Der Anteil der Unentschlossenen ist relativ hoch. Weiteres Fazit der Umfrage: Frauen sprechen sich viel öfter für das Volksbegehren aus als Männer, und in der Romandie findet das Anliegen grössere Unterstützung als in der Deutschschweiz.

Der Abstimmungskampf ist nun in die heisse Phase getreten. Dies zeigt sich auch darin, dass vor allem die Mitteparteien ihre Reihen zu schliessen versuchen. Insbesondere die CVP hat diesbezüglich ein grösseres Problem. gr/BZ

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema