Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bei Ausfahrt der A12 Herrschaft verloren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Bei Ausfahrt der A12 Herrschaft verloren

FlamattAm Donnerstag um 14.55 Uhr fuhr eine 28-jährige Automobilistin auf der Autobahn A12 von Bern in Richtung Freiburg. Sie verliess in Flamatt die Autobahn und verlor aus ungeklärten Gründen die Herrschaft über ihr Auto. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug einer 41-jährigen Frau. Nach der Kollision kam das erste Auto auf der Gegenfahrbahn des Autobahnzubringers zum Stillstand. Die verletzte 28-jährige Lenkerin wurde ins Spital Tafers gebracht. chs

Vorschau

Einen Tag lang Theater und Gesang

Murten «Sie werden hören, wo wir uns befinden», kündet Gioia Art ihren musikalischen Auftritt im Stedtli an. Mit Theater, Gesang und Musik wartet die Gruppe am Samstag auf. hs

Französische Kirchgasse, Murten. Sa., 7. Aug., 10 bis 17 Uhr.

Meistgelesen

Mehr zum Thema