Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bei einem Hirnschlag zählt jede Minute

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle 30 Minuten ereignet sich in der Schweiz ein Hirnschlag: Pro Jahr sind 16 000 Menschen betroffen. Ein Viertel stirbt, ein Drittel bleibt behindert. Viel Leid könnte vermieden werden, wenn bei einem Hirnschlag rasch und richtig reagiert würde – denn es zählt jede Minute. Im Rahmen der Hirnschlagkampagne der Schweizerischen Herzstiftung sprechen Ärzte des Freiburger Spitals HFR am Mittwoch in der Aula der OS Tafers an einer öffentlichen Vortragsveranstaltung zum Thema «Hirnschlag erkennen, rasch und richtig handeln». Ziel der Veranstaltung ist es, dass möglichst viele Laien Hirnschlagsymptome erkennen und so der Zeitverlust vom Auftreten der Symptome bis zur Behandlung verkürzt wird, wie das HFR in einer Mitteilung schreibt.

afb/njb

Aula der OS, Tafers. Mi., 15. November, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema