Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Beim Erdbeerland soll eine Golfanlage mit Driving Range gebaut werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen In Schiffenen sind die zur Erweiterung der Golftrainingsanlage notwendigen Landflächen nicht verfügbar. Patrik Schaller, Mit-Initiant des im Jahr 2000 errichteten Golfparks, hat sich deshalb nach Alternativen umgeschaut. In Balbertswil, auf dem Land von Walter Lüdi, ist er fündig geworden. Auf zirka 12 Hektaren soll dort nebst einer Driving Range auch eine 6-Loch-Anlage gebaut werden. Diese ist gemäss Schaller keine Konkurrenz zu den umliegenden Golfplätzen, sondern eine Ergänzung. ak

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema