Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Belfaux (Ferme Fässler). «L’atelier de l’Atlas». Jacques Cesa (Bilder). Offen: Do.-So. 11-20 Uhr; Sa., 17.9., 11-16 Uhr. Bis 9. Oktober. Düdingen (Etter’s Beeri – u Bluemgarte)….

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Belfaux (Ferme Fässler). «L’atelier de l’Atlas». Jacques Cesa (Bilder). Offen: Do.-So. 11-20 Uhr; Sa., 17.9., 11-16 Uhr. Bis 9. Oktober.
Düdingen (Etter’s Beeri – u Bluemgarte). Stefan Ramseier (Acryl auf Leinwand), Peter Bürgy (el rojo – Hand & Massmöbel). Vernissage: Freitag, 16. September, 19.30 Uhr. Vom 16.-30. September

Düdingen (Hotel des Alpes). Sybille Schmutz (Öl-/Aquarellbilder). Offen: Rest.-Öffnungszeiten. Bis 3. Oktober.
Freiburg (Art Fashion Gallery). Malerei, Skulpturen und Modekreationen. Offen: Di.-Fr. 14-19 Uhr; Sa. 10-16 Uhr. Permanent.
Freiburg (Atelier – Galerie St-Louis). Raymonde Vez (Malerei), Georges Cosandey (Keramik), Oswald Lehmann (Aquarelle), Raphaël Meneghelli, Céléstin Calongi (Eisenskulpturen). Permanent.
Freiburg (Botanischer Garten). Offen: Garten, Mo.-Fr. 8-18 Uhr; Sa./So. 8-17 Uhr. Schauhäuser, Mo.-Fr. 8-11.30 Uhr, 13-17 Uhr; Sa./So. 14-17 Uhr.
Freiburg (Galerie zur Kathedrale). Albina Simatova (Aquarelle), Michel Wohlfahrt (Skulpturen). Offen: Do./Fr. 14-18 Uhr; Sa. 10-12 Uhr, 15-17 Uhr; So. 11-12 Uhr, 15-17 Uhr. Bis 9. Oktober.
Freiburg (Kuriosum Sonnenberg). Sommerausstellung: «Hand in Hand mit anderen Künstlern». Offen: Rest.-Öffnungszeiten. Bis 19. September.
Freiburg (Kantonsspital Passage Expo). Nicolas Ruffieux & seine Schüler. «Variations sur 3 photographies d’Emmanuel Gavillet». Offen: Mo.-So. 8-20 Uhr. Bis 30. September.
Freiburg (Ecole-Club Migros). Lunici Curry (Malerei). «Images du Brésil et d’ailleurs». Offen: Mo.-Fr. 8-12 Uhr, 13.30-20.30 Uhr; Sa. 8-11.30 Uhr. Bis 31. Oktober.
Freiburg (Kantons- und Universitätsbibliothek). André Kertész «le double d’une vie» (Fotografien). Retrospektive mit Fotografien aus seinen wichtigsten Schaffensperioden. Offen: Mo.-Fr. 8-22 Uhr; Sa. und vor Feiertagen 8-16 Uhr. Führung (fr.): 6.10., 12.30 Uhr. Bis 8. Oktober.
Freiburg (FEW im Kaléidoscope). Thema: «Licht und Helligkeit»: Konzeption und Realisierung einer Lampe. Ateliers für Kinder ab 10 Jahren mit Cerstin Thiemann: 19./20./21./22.10., 9.30-16 Uhr. Offen: Mo.-Fr. 13.30-18.30 Uhr; Sa./So. 14-17 Uhr. Bis 30. Oktober.
Freiburg (Atelier-Galerie J.-J. Hofstetter). Gilbert Gendre, Jean Scheurer (Malerei), Gillian White (Skulpturen). Offen: Do./Fr. 14-18.30 Uhr; Sa. 10-12 Uhr, 14-16 Uhr. Nach Vereinbarung: % 026 323 24 03. Bis 1. Oktober.
Freiburg (Galerie Art et Cadres). Renato K. (Bilder, Skulpturen). Offen: Di.-Fr. 13.30-18.30 Uhr; Sa. 10-16 Uhr. Bis 24. September.
Freiburg (Stadtbibliothek). Fotoausstellung: «Visages d’une lutte pour la reconnaissance». Offen: Di./Do./Fr. 14-18 Uhr; Mi. 10-20 Uhr. Bis 22. September.
Freiburg (Café le XXe). Klaus Willkomm (Malerei). Nach Vereinbarung: % 079 342 45 59. Bis 8. Oktober.
Freiburg (Frauenraum). Jelena Barraud (Fotografien). «Retour en Images». Offen: Di./Do./Fr. 14-17 Uhr; Mi. 9-12 Uhr. Bis 8. Oktober.
Freiburg (Galerie Ollier). David Clerc, Aymone Poletti (Werke). Vernissage: Samstag, 17. September, 14-20 Uhr, in Anwesenheit der Künstler. Offen: Mi.-Fr. 14-18 Uhr; Sa. 11-12.30 Uhr, 14-17 Uhr. Auf Vereinbarung: % 079 476 58 58. Vom 17. September bis 22. Oktober.
Freiburg (Kunsthalle Fri-Art). «Dis & Appearance». Haluk Akakçe, Ryoko Aoki & Zon Ito, Benoît Broisat, Simon Faithfull, Philipp Gasser, Andrea Heller, Aurelio Kopainig, Zilla Leutenegger, Eva Marisaldi, Alexandra Maurer, Jean-François Moriceau & Petra Mrzyk, Yves Netzhammer, Didier Philipona, Lionel Sabatté, Denis Savary, Corinne Sentou, Mario Garcia Torres, Sophie Toulouse, Su-Mei Tse. Vernissage: Freitag, 16. September, 18 Uhr. Führungen: Do., 22.9./13.10., 19 Uhr, mit Voranmeldung % 026 323 23 51. Offen: Di.-Fr. 14-18 Uhr; Sa./So. 14-17 Uhr; Do. 18-20 Uhr. Vom 17. September bis 6. November.
Giffers (Art Gallery 2000, Dorfzentrum). Maja Stocker (Bilder). Offen: Di. 8-12 Uhr; Do. 8-12 Uhr, 13.30-17 Uhr. Nach Vereinbarung: % 026 418 01 31. Bis 9. Oktober.
Laupen (Zahrli’s Freizythuus). Markus Pfäffli (Gouache-Bilder), Gabriella Caricati (Acryl auf Holz). Offen: Fr. 18-21 Uhr; Sa. 9-12 Uhr; So. 14-17 Uhr. Bis 30. Oktober.
Laupen (Galerie SpontanArt). Heinz Hänni (Maler), Cesco (Maler, Skulpturen). «Mann-CH-Mal». Bis 22. Oktober.
Münchenwiler (Schloss-Atelier). Lore Gmünder, Elsbeth Vuadens (Malerei, Töpferei). Vernissage: Freitag, 16. September, 19 Uhr. Offen: 17./18.9., 10-16 Uhr.
Moléson-Village (Fromagerie d’alpage). Françoise Gauch, Sylvie Brasey, Catherine Menoud (Aquarell-Bilder). Offen: Mo.-Sa. 9.30-18.30 Uhr; So. 9.30-18 Uhr. Bis 30. September.

Münchenwiler (Parkhotel Schloss). Ausstellung der Künstlergruppe steinIG. Bis 28. Oktober.
Nant/Sugiez (Galerie des Talents). Eliane Baechler (Bilder). Vernissage: Samstag, 17. September, 16.30-20 Uhr, in Anwesenheit der Künstlerin. Offen: Do./Fr. 16.30-19 Uhr; Sa./So. 14-18.30 Uhr. Auf Vereinbarung: % 079 607 96 59. Vom 18. September bis 16. Oktober.
Pierrafortscha (Galerie de la Schürra). Esther Killias (Malerei). Offen: Fr./Sa./So. 14-18 Uhr. Auf Vereinbarung: % 079 458 86 75. Bis 25. September.
Posieux (Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg). Denyse Giller (Zeichnungen). Offen: Mo.-Fr. 7.30 -18 Uhr, Sa./So. 14-17 Uhr. Bis 16. Oktober.

Romont (Freiburger Turm). «Eurêka». Offen: täglich 10-20 Uhr. Bis 6. November.
St. Antoni (Bildungszentrum Burgbühl). Daniela Stöckli (Tiefdrucke). Offen: Mo.-Fr. 8-11.30 Uhr, 14-17.30 Uhr. Bis Februar 06.

Tafers (Spital und Pflegeheim des Sensebezirks). Erwin Brügger (Bilder). «Spiel der Farben». Offen: Mo.-So. 9-20 Uhr. Bis 13. November.
Treyvaux (Im Zentrum von ATD Vierte Welt). Interaktive Ausstellung von Skulpturen «Weg der Entdeckung und Begegnungen». Bis 17. Oktober.

Mehr zum Thema