Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Belfaux rüstet sich für neue Einwohner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 3350-Seelen-Gemeinde Belfaux wächst munter weiter und soll bis 2030 etwa 4200 Personen zählen. Davon geht die Gemeinde aus und errichtet im Osten ein neues Wohnquartier. Es soll bis in zehn Jahren zwischen 700 und 900 Menschen beherbergen. Das Projekt des Architekturbüros Eric de Weck wird auf dem ehemaligen Boxal-Gelände in der Nähe des TPF-Bahnhofs realisiert. Gemäss Syndique Rose-Marie Probst soll mit dem neuen Quartier auch das Dorfzentrum gestärkt werden.

rsa

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema