Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Belgien schaltet Brasilien aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Belgien hat die WM-Halbfinals erreicht. Das Team von Trainer Roberto Martinez bezwang gestern Abend Rekordweltmeister Brasilien in Kasan 2:1. Der zweite Halbfinal-Einzug der Belgier an einer WM nach 1986 kommt nicht von ungefähr. Die «Roten Teufel», die im Achtelfinal gegen Japan ein 0:2 in ein 3:2 gedreht hatten, blieben zum 24.  Mal in Serie ungeschlagen und weisen als einzige Mannschaft an diesem Turnier eine makellose Bilanz aus. Im Halbfinal kommt es für die Belgier zum Duell mit Nachbar Frankreich, das zuvor im ersten Viertelfinal Uruguay mit 2:0 bezwungen hatte.

sda

Bericht Seite 12

Mehr zum Thema